Gesund in den Frühling – Mit Detoxen und Ayurveda

Gesund in den Frühling

Jetzt schon auf den Frühling vorbereiten – Dein Körper wird es Dir danken

Gesund in den Frühling

Im Ayurveda unterscheiden wir unter verschiedenen Doshas. Das Vata Dosha ist im Frühling besonders stark. In der Natur tut sich was, alles erwacht nach dem Winterschlaf zu neuen Leben. Diese Veränderung und Energie können wir auch bei uns im Körper, im Geist und in der Seele beobachten und wollen gesund in den Frühling kommen. Jetzt ist auch die Zeit den Ballast vom Winter loszulassen, uns zu reinigen, um dann wieder mit neuer Kraft in den Frühling zu starten. Hier kann man eine Stärkung der inneren Balance fördern, sowie das Immunsystem aufbauen und reinigen, wie man heute so schön sagt: Detoxen.

Das Vata-Luft-Dosha steht auch für Bewegung, Flexibilität und Kreativität.

Was können wir tun, um gesund in den Frühling zu kommen?

Wie wäre es mit einer guten Darmsanierung, denn Sie ist die Basis unserer Gesundheit. Ca. 80 % der Immunzellen sitzen im Darm. Je besser unsere Darmflora, umso stärker unsere Immunabwehr.

Wir nehmen hier auch wichtige Vitalstoffe auf, die unsere Zellen und die körperlichen Prozesse unterstützen. Unsere Entgiftungsorgane stärken wir automatisch, wenn wir einen gut funktionierenden Darm haben.

Das optimale Paar, ist hervorragend geeignet den Darm zu unterstützen. Seit über 40 Jahren wird Microflorana F genützt um den Darm zu unterstützen. Das optimale Paar ist die perfekte Zusammenstellung von Prä- und Probiotika. Das optimale Paar kann auch die Entgiftung unterstützen.

Ein gesunder Darm bedeutet mehr Energie, bessere Leistungsfähigkeit, ein stärkeres Immunsystem, besseres Verdauen und Ausscheiden, sowie ein besserer Stoffwechsel.

Durch diesen Prozess nehmen wir Vitalstoffe besser auf, das hilft den Körper zu regenerieren, die Zellenergie zu erhöhen und damit Lebensqualität zu erhalten bzw. zurückzugewinnen.

Gesund in den Frühling

Was kann ich noch tun?

Dazu kann man Flohsamenkapseln zu sich nehmen, diese können die Peristaltik im Darm anregen und deshalb Abfälle, wie eine Zahnbürste beseitigen. Wichtig ist für diesen Vorgang ausreichend zu trinken.

Green Basic ein basisches Powergetränk.

Durch Weizengraspulver voll von wichtigen Vitalstoffen und weist ein wirklich bemerkenswertes Nährstoffprofil aus. Außerdem enthält es 17 von 20 Aminosäuren.
Brokkoli spendet zusätzlich wertvolle Vitamine. Ebenso enthält das Produkt viel Chlorophyll.

Chlorophyll unterstützt den Sauerstofftransport. Und zählt zu dem blutbildenden Lebensmitteln. Die Chlorella Alge unterstützt die Entgiftung von Schwermetallen. Sie ist eine einzigartige Microalge, die den Körper und auch das Gehirn unterstützt.

Weizengras hat einen hohen Gehalt an Antioxidanzen. Auch ist Weizengraspulver unterstützend bei Stress. Dieses Superfood, in der tollen zusammengestellten Rezeptur von Green Basic, ist ein Powerdrink (auch als Kapsel erhältlich) und unterstützt Dein Vorhaben. Schenkt Power und Energie.

Der Vata Tee unterstützt die Vata Kraft in Dir.

Ein süßer und wärmender Tee, den Du einfach genießen kannst. Eine naturbelassene Gewürzteemischung aus Ingwer, Fenchel, Süßholzwurzel, Zimt, Kardamon und Dillkraut. Diesen Ayurveda Tee kannst Du jederzeit trinken.

Ein Teeritual, ganz nach dem Ayurveda. Der Vata Tee ist harmonisierend, entspannend und nervenstärkend. Er bringt Dich in Balance und ist ein idealer Antistress Tee. Gerade nach geistiger Arbeit oder einem anstrengendem Tag kochst Du den Tee auf und lässt die leckere ayurvedische Vata Teemischung von 2 bis 3 Teelöffel auf eine Tasse 5 – 7 Minuten ziehen. In der Ayurveda Lehre sind Ayurveda Tees ein fester Bestandteil um die Doshas zu stärken.

Die ayurvedische Gewürzmischung Vata, kann in Salat, Gemüse- und Reisgerichte gemischt werden. Diese leicht wärmende und beruhigende traditionelle ayurvedische Gewürzmischung ist für eine ausgewogene Ernährung ein toller Beitrag. Die 100 % natürlichen Zutaten von Ingwer, Kurkuma, schwarzem Pfeffer, Asant, Bockshornklee und Knoblauch ist eine interessante und schmackhafte Ergänzung in vielen Gerichten.

Der Vata Typ soll wärmende Speisen bevorzugen. Diese Gewürzmischung gibt einem Gericht den richtigen Pep.

Extra Ayurveda Tipp:

Im Ayurveda-Programm sind meditative Übungen sehr wichtig. Gerade in der heutigen Zeit, wo wir mit äußeren Einflüssen überflutet werden, sollten wir mindestens 1 x täglich eine halbe Stunde alleine sein. In dieser Zeit sollten wir dafür sorgen, dass uns äußere Einflüsse nicht belasten und wir uns deshalb nach innen richten. Die Aufmerksamkeit auf unseren Atem richten, Gedanken vorüberziehen lassen ohne ihnen eine Bedeutung zu geben. Einfach abschalten. Wir sollten auch für einen ruhigen und ausreichenden Schlaf sorgen. Hier kann sich unser Körper regenerieren und wir können den Tag mit neuer Energie beginnen. Sorge für eine Zeit ohne Handy, ohne Computer und ohne andere Medien, diese Pause wird gut tun.

Ayurveda für Anfänger

Sollte man gerade als Anfänger mehr Ayurveda in sein Leben integrieren wollen, kannst Du Dich auch gerne in unserem Shop umsehen. Gerade für Ayurveda Anfänger gibt es eine leicht anzuwendende Mundhygiene, von einer Ayurveda Zahnpaste bis zum Zungenreiniger.

Aber nun ist erst mal die Zeit des Frühlings und des Vata Doshas.

Mit diesen Produkten bereitest Du Dich auf das Frühjahr vor, kommst gesund in den Frühling und schenkst Deinem Körper eine wertvolle Unterstützung.

-15%
Neu
Statt: nur: 16,99 

83,29  70,79  / kg

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Säure-Basen-Gleichgewicht

Green Basic Pulver Vegan

29,90 

239,20  / kg

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Bestseller

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

7,50 

150,00  / kg

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.