Zeigt alle 11 Ergebnisse

Angebot!
Bestseller

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Angebot!
Bestseller

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

25,90 

51,80  / L

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Darmsanierung

Micro Basic Pulver

19,90 

19,90  / 100 g

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Angebot!
Neu
Statt: nur: 15,99 

7,91  6,66  / 100 g

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Darmsanierung

Micro Basic Kapseln

24,90 

41,50  / 100 g

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

vegan

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

NEU

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

24,90 

84,69  / 100 g

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage


Darmsanierung

Wie kann ich meine Darmflora natürlich aufbauen? Warum ist eine Darmkur oder Darmsanierung wichtig? Warum ist die Darmsanierung Ernährung von Bedeutung?

Wir alle haben schon die Schlagwörter gehört wie z.B. Darmsanierung, Darmkur, Darmflora, Darmsanierung Ernährung, Darmflora verbessern, Darmflora stärken, Darmflora sanieren oder wie kann man die Darmflora natürlich aufbauen. Viele gesundheitsbewußte Menschen setzen jedes Jahr die Darmkur vorbeugend ein um die Darmflora zu verbessern. In dieser Zeit ergreift man Maßnahmen für die Darmkur, innerhalb eines Plans mit einem bestimmten Zeitraum, um die Darmflora zu stärken. Hierzu sollte man darauf achten die Darmflora natürlich aufzubauen und zusätzlich werden Entgiftungsmaßnahmen ergriffen. Eine Darmsanierung wird oft je nach Bedarf eingesetzt. Gerade nach Antibiotika oder Stresssituationen, wird die Darmflora und der Darm unterstützt um sich regenerieren zu können, damit die Balance wieder stimmt. Eine tägliche oder über einen längeren Zeitraum betriebene Darmpflege unterstützt die Darmflora natürlich aufzubauen und den Zustand zu erhalten. Egal ob man eine Darmkur, Darmsanierung oder Darmpflege macht, es geht immer darum die Darmflora zu sanieren und die Darmflora zu verbessern. Hierzu eigenen sich Ballaststoffe, fermentierte Lebensmittel und Getränke und natürlich nicht zu vergessen sind die guten und wichtigen Darmbakterien, die die Darmflora natürlich aufbauen und wieder in Balance bringen.

Darmflora sanieren:

Milchsäure sowie Sauerkrautsaft sorgen für den richtigen PH-Wert im Darm, der eine Basis darstellt. Ohne diese Basis werden sich Darmbakterien im falschen Milieu nicht wohl fühlen und vermehren. Wer also seine Darmflora sanieren und natürlich aufbauen will greift auf ein fermentiertes Lebensmittel mit Milchsäure und Sauerkrautsaft zurück. Darmflora sanieren, diese Maßnahme bildet eine sehr gute Hilfe und ist geeignet die Darmflora natürlich aufbauen zu können.

Darmflora stärken:

Unsere Darmflora besteht aus vielen lebendigen Darmbakterien. Verschiebt sich das Milieu, können sich diese reduzieren. Dies kann Probleme verursachen. Darum können Sie Ihre Darmflora stärken in dem Sie Darmbakterien zu sich nehmen. Probiotische Lebensmittel sind gut um die Darmflora zu verbessern und damit geeignet. Im Übrigen, kann ein All-In-One Getränk im Alltag eine Hilfe und Erleichterung darstellen. Also Darmflora stärken mit Darmbakterien.

Darmsanierung Ernährung:

Bakterien brauchen Nahrung, ein sogenanntes Präbiotika zum Probiotika macht deshalb Sinn. Gerade Ballaststoffe wie z.B. Inulin unterstützen die Darmbakterien in der Darmflora und der Peristaltik und unterstützt somit den Prozess einer Darmkur, Darmsanierung oder Darmpflege. Auch mit Flohsamen, können Sie Ihre Darmflora natürlich aufbauen. Sie sehen die Darmflora natürlich aufbauen ist gar nicht so schwer. Und wenn man die Darmflora stärkt, wirkt der Darm an sich, der einen Großteil des Immunsystems darstellt, wie ein innerer Schutzschild. Nicht umsonst hört man oft: „Ist der Darmgesund, ist auch der Mensch gesund“. Der Darm ist nicht nur für die Verdauung, Reinigung, Aufnahme von Vitalstoffen, Entgiftung und ein starkes Immunsystem wichtig. Er steuert zum Teil auch unser Gehirn und damit unsere Gefühle. Es macht also Sinn eine Darmsanierung oder Darmkur je nach Bedarf auszuführen. Die tägliche Pflege die unsere Darmflora verbessert und die Darmflora saniert kann uns mehr Lebensqualität zurückgeben. Denn der Darm, mit einer intakten Darmflora, sorgt auch für schöne Haut, Nägel und Haare und kann uns vor vielen Krankheiten schützen. Wir müssen nur dafür sorgen die Darmflora zu verbessern. Und genau aus solchen Gründen machen viele eine Darmkur oder pflegen Ihre Darmflora. Darmkuren, Darmsanierung, die Darmflora stärken, die Darmflora verbessern, die Darmflora sanieren und die Darmflora natürlich aufzubauen, all diese Begriffe haben ihre Richtigkeit. Unterstützen Sie den Darm mit all seinen Zusammenhängen und Arbeitsprozessen in dem Sie einfach mal eine Darmkur, Darmsanierung oder Darmpflege machen. Jeder kann seine Darmflora verbessern, wenn er das möchte. Die Darmflora natürlich aufzubauen, kann ein persönliches Wellnessziel sein. Denken Sie daran, wenn sie die Darmflora stärken bzw. die Darmflora verbessern, kann dies eine wertvolle Unterstützung für Ihr Wohlbefinden sein. Sie können also Ihre Darmflora sanieren.