Zeigt alle 8 Ergebnisse

Ayurveda Produkte

Zahncreme Ayurdent Classic

4,50 

60,00  / L

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ayurveda Produkte

Zahncreme Ayurdent mild

4,50 

60,00  / L

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Neu

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

7,50 

150,00  / kg

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Bestseller

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage


Ayurveda

Ayurveda ein Leben in Balance



Ayurveda wird immer beliebter auch in Deutschland, obwohl das Wissen aus einer jahrtausende Jahren alten indischen Lehre stammt. Immer mehr Menschen fangen an mit einfachen Dingen ein Stück Ayurveda in Ihr Leben zu bringen. Übersetzt man Ayurveda so heißt dies „das Wissen des Lebens“. Das Ziel hier ist die dauerhafte Erhaltung der Gesundheit und die Wiederherstellung der Balance. Die ayurvedische Ernährung soll ganzheitlich wirken und die körpereigenen Kräfte anregen. Als Basis für die Ernährungsempfehlungen gelten die drei Dosha-Typen.

Ayurveda Produkte sorgen dafür, dass ein leichter Einstieg in Ayurveda Ernährung möglich ist. Gibt man Ayurveda Gewürze in seine Speisen wird aus einem Gericht schon ein kleines Ayurveda essen. Ayurveda Tee ist auch eine Möglichkeit in den Genuss von Ayurveda zu kommen. Die Ayurveda Produkte sind sinnvoll zusammen gestellt und man profitiert gerade als Anfänger davon, dass dies den Einstieg erleichtert.

Ayurveda Typen

Ayurveda Doha Typen unterscheiden sich in ayurveda Vata , ayurveda Pita, ayurveda Kapha während Tridosha ausgleichend für alle Typen ist.

Die Ayurveda Gewürze, Ayurveda Tees, Ayurveda Kräuter und die Ayurveda Kosmetik, all das bringt uns dem Ayurveda näher und ermöglicht einen leichten Einstieg. Seinen Ayurveda Typ findet man mit einem Ayurveda Test heraus. So kann sich z.B. der Ayurveda Typ vata den richtigen Ayurveda Tee oder ein Ayurveda Gewürz besorgen und dies einsetzen. Man kann sich auch passend zu seinem Typ ein Ayurveda Essen zubereiten, das Internet ist voll von Rezepturen. Ayurveda Produkte gibt es für den Ayurveda vata Typ, für den Ayurveda pitta Typ und für den Ayurveda kapha Typ. Tridosha ist immer ausgleichend für alle Typen geeignet.

Im Ayurveda geht es vor allem auch um das Verdauungsfeuer auch Agni genannt. Gerade mit Ayurveda Gewürzen kannst Du Dein Agnifeuer hervorragend unterstützen. Ayurvedische Gewürze unterstützen, je nach Ayurveda Typ, das Verdauungsfeuer. Ayurvedische Gewürze und Kräuter stehen Dir zur Verfügung damit die Nährstoffe aus Deiner Ernährung gut verwertet und verdaut werden.

Ayurveda Vata Störung:

Hat ein unregelmäßiges Agni, das kann bei einer Störung beim ayurveda Vata Typ zu Blähungen, Verstopfung und Nahrungsmittelunverträglichkeiten führen.

Ayurveda Pitta Störung:

Kann ein starkes und schnelles Agni haben, welches sich beim Ayurveda Pitta Typ durch Übersäuerung, Durchfall oder Sod-und Magenbrennen äußern kann.

Ayurveda Kapha Störung:

Kann zu einem schwachen und langsamen Agni führen. Was beim ayurveda Kapha Typ durch häufige Müdigkeit, Schweregefühl und Übergewicht deutlich werden könnte.

Ayurveda Ernährung, die das Agni stärkt und die Verwertung optimiert.

In der Ayurveda Ernährung soll man darauf achten, dass eine Mahlzeit 6 Geschmäcker beinhaltet. Das ist süß, salzig, sauer, scharf, herb (zusammenziehend) und bitter. Dies gleicht alle Doshas aus. Dies soll den Körper in Balance bringen und harmonisieren und auch Heißhungerattacken vermeiden.

Ayurvedische Tees sind leicht und zu jeder Tageszeit in den Alltag zu integrieren. Auch gibt es wieder für den ayurvedischen Pitta, ayurvedischen Vata und ayurvedischen kapha Typ eine große Auswahl an sehr wohlschmeckenden ayurvedischen Tees. Oft handelt es sich bei dem ayurvedischen Tee um Gewürz- und Kräutertees. Wer sich nicht sicher ist, kann sich wieder an einen Tridosha Tee halten. Hier werden oftmals ayurvedische Gewürze wie Kardamom, Zimt, Ingwer, Süßholz, Nelke, Fenchel und Pfeffer eingesetzt.

Ayurvedische Tees sind fein abgestimmt. Während der ayurveda Vatta Tee für einen Energieaustausch von Geist-Körper und Seele sorgen soll, wird eine ayurveda Pitta Teemischung eher für neue Energie genutzt. Während der Abendstunde zum runter kommen bzw. entspannen und abschalten wird der ayurvedische Kapha Tee eine Bereicherung sein. Die ayurvedischen Gewürze, Kräuter und Blüten werden perfekt darauf abgestimmt.

Aber auch die ayurvedische goldene Milch, die Kurkuma Latte, ist hervorragend geeignet um sich etwas Gutes zu tun. Die ayurvedischen Zutaten werden als Pulver in warme Milch gerührt und mit etwas Honig genossen. Auch ein selber gemachter Ingwershot, kann mit den ayurvedischen Kurkuma Latte Gewürzen aufgepeppt werden.

Ayurveda Essen und Trinken

Ayurveda empfiehlt eine Morgenroutine indem Du morgens den Tag mit einer Tasse heißem Wasser beginnst. Fast zu jedem Ayurveda Essen gehört der Basmatireis. Ebenso sind Hülsenfrüchte beim Ayurveda Essen sehr beliebt.

Ayurveda Produkte als Nahrungsergänzung werden mit perfekten und natürlichen Heilpflanzen, die in der Ayurveda Heilkunde bekannt sind, angeboten. Ob Ashwaganda oder Amalaki, sie sind eine Bereicherung für Energie und Konzentrationskraft und vieles mehr.

Auch Ayurveda Produkte wie Seifen, Shampoo und feine ayurvedische Massageöle sind hervorragend geeignet um einen leichten Einstieg ins Ayurveda zu finden.

Ayurveda Zahncremen und Zungenreiniger für eine gute Mundhygiene sind unter ayurvedischen Produkten zu finden.

Fange einfach mal an Ayurveda in Dein Leben zu integrieren. Einfach beginnen und eintauchen in diese neue Welt des Ayurvedas. Spüren und erleben und einfach in Balance kommen. Ein schmackhaftes Ayurveda Essen zu kochen ist gar nicht schwierig, Du findest reichlich Rezepte im Netz. Ayurveda Gewürze zaubern schnell die einzigartigen exotischen Geschmacksrichtungen in Dein Gericht.